Schritt - 1

  1.  Klicken Sie unten im Seitenmenü im Bereich der Einstellungen auf System.
  2. Jetzt können Sie auf Zugriffsrechte klicken, um Rechte für Ihre Mitarbeiter zu definieren.

Schritt - 2

  1. Benutzerrolle: Um Zugriffsrechte zu bestimmen, müssen Sie zuerst Benutzerrollen erstellen. Sie können die bereits vorhandenen Benutzerrollen behalten und bearbeiten oder löschen und neue erstellen.
    Die Benutzerrollen vergeben Sie beim Anlegen eines neuen Mitarbeiters*LINK Mitarbeiter erstellen*.
  2. Wenn Sie eine neue Benutzerrolle erstellen wollen KLICKEN Sie bitte auf Neu Hinzufügen!
  1. Name: Geben Sie den Namen der Benutzerrolle ein, wie z.B.: Fahrer, Backoffice, Dispatcher, Disponent, Sekretariat, etc. Der Teil ist wichtig, damit Sie Ihrem Personal die richtigen Zugriffsrechte beim Erstellen des Mitarbeiterprofils erteilen.
  2. Benutzerrolle: Nach dem Sie den Namen eingetippt haben, kommen Sie zu dem nächsten Schritt. Hier bestimmen Sie, für wen die Benutzerrolle bestimmt ist.
  3. Ereignis:  Ereignisse sind für interne Notizen da. In den Ereignissen können Sie Informationen über die Benutzerrollen schreiben.
  4. Sichtbarkeit: Diese Option gibt an, ob ein befugter Mitarbeiter beim Anlegen eines Mitarbeiters, diese Benutzerrolle sehen und erteilen kann. Diesen Button sollten Sie geschlossen halten, wenn es sich um eine Benutzerrolle handelt, die über bestimmte Rechte verfügt, wie z.B. Einsehen von Rechnungen, Löschen von Einträgen, etc.

Nachdem Sie alles ausgefüllt haben, vergessen Sie nicht zu Speichern!

Schritt - 3

  1. Zugriffsrechte: Zugriffsrechte sind für die Sicherheit und die Ordnung Ihrer Firma notwendig. Mit dieser Funktion, wird das Personal nur die Funktionen sehen oder bearbeiten können, die Sie erteilt haben.
  2. Benutzerrolle wählen: Wählen Sie die richtige Benutzerrolle, die Sie bearbeiten möchten.
  1. Benutzerrolle: Nach dem Sie die Benutzerrolle gewählt haben, die Sie bearbeiten möchten, befolgen Sie die weiteren Schritte.
  2. Zugriffsrechte: Hier stehen die ganzen Zugriffsrechte, für Sie und für Ihr Personal.
  3. Zugriffsrechte Typ: Die einzelnen Typen der Zugriffsrechte sehen Sie hier. In diesem Bereich können Sie die richtigen Rechte für Ihre Mitarbeiter einteilen. Je mehr Häkchen Sie wählen, umso mehr Rechte werden Ihre Mitarbeiter haben. Es ist wichtig, dass Sie hier, die richtigen Rechte wählen.
    ACHTUNG: Vermeiden Sie das Recht zu löschen zu vergeben. Mit dem Backup Paket wird nichts wiederhergestellt, dass an diesem Tag gemacht wurde.
  4. Schnellwahl: Hier können Sie gleich alle Rechte Ein- und Ausschalten.
  5. Wenn Sie fertig sind, dann können Sie, wie auf dem Bild gekennzeichnet, den Button SPEICHERN drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert